CSS Dropdown Menu


bwa-sport.de
Suchfunktion

Wagner Containerservice

Kraichgaufoto

lacuisine

Wiesendanger Bedachungen

Wagner Containerservice

Anpfiff ins Leben
Türenwelt Zimmermann

Ritzhaupt

Schwarz Landtechnik - Ökotech

Metallbau Rath

silvio
Ferwagner IT- Systeme

Autohaus Immler

Blitz_Dienst
Kraichgauderby entschied ein Doppelschlag innerhalb von nur drei Minuten
Sonntag, 19. April 2015

Das Landesliga-Derby zwischen dem SV Rohrbach/S. und dem TSV Michelfeld endet mit einem klaren und verdienten 3:0 Erfolg des TSV. Nach einem Lattenschuss, bereits in der ersten Minute, von TSV-Stürmer Yannik Schwarz, hatte der SV zwei guten Möglichkeiten durch Stürmer Emmanuel Häde, der jeweils an Keeper Kai Pompiati scheiterte. Die Gäste gingen nach einer halben Stunde, durch einen 25 Meter-Freistoss vorbei an der Mauer ins rechte untere Toreck, von Hakan Ince überraschend in Führung. SV-Trainer Joachim Heger war zu diesem Zeitpunkt mit der Leistung seiner Manschaft zufrieden: "Wir hatten gute Möglichkeiten zur Führung oder Ausgleich. Doch der TSV-Keeper hielt überragend."
Nach ausgeglichenem Spiel, mit wenig zwingenden Torchancen auf beiden Seiten, wollte Rohrbach in der zweiten Halbzeit mehr Druck erzeugen und den Ausgleich erzielen. Doch es blieb bei diesen Vorsätzen, denn der TSV erwischte den besseren Start und sorgte mit einem Doppelschlag innerhalb von nur drei Minuten jeweils durch Cartsten Walther (47./50. Min.) für eine klare 3:0 Führung.
Angesichts des deutlichen Rückstandes hatten die Gastgeber nun ihren Spielfaden verloren, wirkten verunsichert. Oftmals rannte man sich an der sicher stehenden TSV-Hintermannschaft planlos fest. Michelfeld dominierte fortan das Geschehen, ließ geschickt Ball und Gegner laufen und kam zu weiteren guten Tormöglichkeiten. 
Der TSV hat seine Negativserie durch diesen 3:0 Auswärtserfolg im Kraichgauderby beendet und sich punktemäßig wieder von den unteren Tabellenregionen verabschiedet.
Heger: "Die beiden Treffer, unmittelbar nach der Pause, haben uns geschockt. Das Spiel war dadurch für uns früh gelaufen."
Die abstiegsbedrohten Rohrbacher gastieren am nächsten Sonntag auf dem kleinen Kunstrasenplatz beim Tabellenzehnten FV Brühl. Aufgrund großer Personalsorgen muss Rohrbach erneut auf einige Jugendspieler zurückgreifen.

Auch die 2. Mannschaft des SV Rohrbach/S. hat ihr Pflichtspiel in der Kreisklasse B I verloren. Beim 1:6 in Babstadt war man chancenlos. Der SV empfängt als Zwölfter am Sonntag um 15:30 Uhr den Zehnten SV Grombach.

Fotos: BWA

SV-Keeper Stefan Scholl fängt den Ball sicher

Wagner Containerservice

Kraichgaufoto

Wiesendanger Bedachungen

Blitz_Dienst

bwa-sport.de
auf Facebook


Kraichgaufoto

s#Badische_Restaurant

Hütter GmbH

kfzzentrumfluehr
wueteria
lacuisine
Global Invest

Heidelberger

Schreinerei Schock

Hochmuth Rolladen & Sonnenschutz
Clubhaus
Gardinen Schlenker

Imprimatur GmbH

Fehlermeldung

Deprecated function: Unparenthesized `a ? b : c ? d : e` is deprecated. Use either `(a ? b : c) ? d : e` or `a ? b : (c ? d : e)` in include_once() (Zeile 1439 von /mnt/web008/c3/38/53850738/htdocs/bwa/includes/bootstrap.inc).