CSS Dropdown Menu


bwa-sport.de
Suchfunktion

Wiesendanger Bedachungen

Global Invest
Türenwelt Zimmermann
Gardinen Schlenker
wueteria

CNC Technik Lange

Heinlein Bürolösungen

kfzzentrumfluehr

Autohaus Immler

Hochmuth Rolladen & Sonnenschutz
volkerhotel
Anpfiff ins Leben

Wagner Containerservice

lacuisine
Blitz_Dienst
Später Treffer brachte Rohrbach in Mühlhausen auf die Verliererstraße
Sonntag, 8. März 2015

Nach dem überraschenden Remis gegen den Tabellendritten VfL Neckarau verlor der SV Rohrbach/S. sein erstes Auswärtsspiel des Jahres in der Landesliga Rhein-Neckar beim 1. FC Mühlhausen mit 1:2. Die Gastgeber haben sich damit für die 2:6 Hinspielniederlage revanchiert und den Abstand auf den SVR nun auf acht Punkte ausgebaut. Rohrbach steht als Dreizehnter, eine Position vor dem Relegationsplatz, weiter tief im Abstiegskampf.
Nach 16. Minuten brachte Angreifer Jörn Wetzel die Gäste, nach einem Konter, 1:0 in Front. Während Mühlhausen Probleme hatte ins Spiel zu finden, stand Rohrbach in der Defensive sicher und brachte den knappen Vorsprung in die Pause. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und glichen bereits nach zwei Minuten Spielzeit durch einen direkt verwandelten Eckball von Löbich (47. Min.) aus. Ein kurioser und sicherlich vermeidbarer Treffer, der den FC fortan beflügelte. Mühlhausen nun druckvoller mit einigen Tormöglichkeiten, Rohrbach dagegen versuchte es mit Kontern. Als die meisten schon mit einer Punkteteilung rechneten, sorgte Nico Fuchs in der 88. Minute mit dem 2:1 für die Entscheidung. Ein später Siegtreffer, der dem SVR einen wichtigen Auswärtspunkt verwehrte.
Am Sonntag (15.03.) empfängt die Heger-Truppe, im zweiten Heimspiel um 15:00 Uhr, den Tabellenvierten Wiesenbach. Eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe.

Reserveteam stürzt überraschend Tabellenführer SV Daisbach
Die 2. Mannschaft des SV Rohrbach/S. sorgte mit einem 2:1 Heimerfolg über den bis dahin Tabellenersten der Kreisklasse B I, den SV Daisbach, für eine Überraschung. Der Tabellendreizehnte zeigte eines seiner besten Saisonleistungen. Auch den frühen Rückstand, bereits nach zehn Minuten durch Lenz, steckte das Team schnell weg. In der 20. Minute glich Hauert aus und Torjäger Albig sorgte mit einem Alleingang in der 40. Minute für die 2:1 Führung. Die Daisbacher machten in der zweiten Hälfte mächtig Druck, drängten auf den Ausgleich. In der 73. Minute musste ein Gästespieler mit Gelb-Rot vom Platz. Die Gastgeber überzeugten vor allem kämpferisch und brachten mit Glück und Geschick die Führung über die Zeit. Daisbach rutschte durch diese Niederlage auf Platz zwei, Rohrbach bleibt mit zwei Zählern Rückstand auf den zehnten Tabellenplatz weiterhin Dreizehnter.
Der SVR gastiert am Sonntag (15.03.) um 15:30 Uhr bei Schlusslicht SV Ehrstädt. Mit einem Auswärtserfolg könnte das Team von Sebastian Münch in der Tabelle weiter nach oben klettern.

Jörn Wetzel brachte Rohrbach in Mühlhausen in Führung

Wiesendanger Bedachungen

Global Invest
Blitz_Dienst

bwa-sport.de
auf Facebook


Kraichgaufoto

Metallbau Rath

Imprimatur GmbH

Schreinerei Schock

Heidelberger

s#Badische_Restaurant
Ferwagner IT- Systeme
silvio
Clubhaus

Hütter GmbH

Ritzhaupt

Schwarz Landtechnik - Ökotech

Fehlermeldung

Deprecated function: Unparenthesized `a ? b : c ? d : e` is deprecated. Use either `(a ? b : c) ? d : e` or `a ? b : (c ? d : e)` in include_once() (Zeile 1439 von /mnt/web008/c3/38/53850738/htdocs/bwa/includes/bootstrap.inc).