bwa-sport.de
Suchfunktion
Türenwelt Zimmermann

Autohaus Immler

Wagner Containerservice

Hütter GmbH

silvio

Heidelberger

Schreinerei Schock

www.akropolis-sinsheim.de

kfzzentrumfluehr
Gardinen Schlenker
Hochmuth Rolladen & Sonnenschutz
Clubhaus

Imprimatur GmbH

Anpfiff ins Leben
Blitz_Dienst
Vogt verlängert bis 2025 - Kramaric bleibt womöglich auch
Ausleihspezialist Nazario wechselt fest nach Brasilien
Freitag, 14. Januar 2022

Die TSG Hoffenheim vermeldete zuletzt einige positive, richtungsweisende Personalentscheidungen. Unter anderem wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 30-jährigen Defensivspieler Kevin Vogt bis Sommer 2025 verlängert und auch beim Kroaten Andrej Kramaric scheint sich eine Vertragsverlängerung anzubahnen. Zunächst machte Abwehrchef Vogt, der unter anderem auch vom FC Augsburg stark umworben wurde, den Anfang.  „Kevin ist ein absolut verlässlicher Eckpfeiler in unserem Team, der aufgrund seiner fußballerischen Fähigkeiten und seiner großen Erfahrung ein wichtiger Faktor auf und neben dem Platz ist“, sagt Alexander Rosen über den Defensivspezialisten. „Die erfolgreiche Entwicklung der TSG Hoffenheim in der jüngsten Vergangenheit mit drei Teilnahmen an europäischen Wettbewerben ist auch eng mit seinem Namen verbunden. In dieser Zeit gab es für ihn auch eine sehr anspruchsvolle Phase, die Kevin aber professionell gemeistert hat und die ihn gewiss als Spieler wie als Mensch geprägt hat“, ergänzt der Sportdirektor.

Hervorragende Passquote und tolles Aufbauspiel

In der Rückrunde der Saison 2019/20 war Vogt für ein halbes Jahr auf Leihbasis zum damaligen Ligakonkurrenten Werder Bremen gewechselt. Zuvor hatte er nach Unstimmigkeiten mit dem einstigen Hoffenheimer Chefcoach Alfred Schreuder auch das Kapitänsamt niedergelegt. „Wir haben hier in Hoffenheim in den vergangenen Jahren gemeinsam das erfolgreichste Kapitel der Klubgeschichte geschrieben und ich möchte unbedingt Verantwortung übernehmen, diese spannende Story weiterzuschreiben“, sagt Vogt, der neben seiner Schnelligkeit in jeder Saison durch eine der besten Passquoten der Bundesliga heraussticht. Vogt, der bislang 169 Pflichtspiele für die Kraichgauer bestritt, zählte in den vergangenen Jahren dadurch zu den spielstärksten Verteidigern der Liga und gerade sein präzises und variables Aufbauspiel machen ihn für die Gegner im eigenen Ballbesitz nahezu unberechenbar.

Leistungsträger Kevin Vogt bleibt den Hoffenheimern noch mindestens bis 2025 erhalten
Türenwelt Zimmermann

Kramaric vor Vertragsverlängerung?

Es scheint sich abzuzeichnen, dass auch Stürmerstar Kramaric den Kraichgauern längerfristig erhalten bleibt. Bislang ging man davon aus, dass der am Saisonende ablösefreie kroatische Vizeweltmeister seine Zelte an der Elsenz abbrechen und zu einem italienischen Spitzenklub wechseln würde. Der 30-jährige machte wegen seiner Wechselabsichten keine Geheimnisse und betonte des Öftern, wie sehr ihn andere internationale Ligen reizen würden. Diese Einstellung soll sich nun geändert haben. Laut Informationen der Bild-Zeitung möchte Kramaric weiter in Hoffenheim bleiben und seinen auslaufenden Vertrag langfristig verlängern. Sportlich läuft es aktuell bei der TSG für ihn mit Platz 3 prächtig und auch privat fühlt er sich in seinem Wahlwohnort Heidelberg sehr wohl. Zusammen mit seiner Frau Mia erfreut er sich seit kurzem über den ersten Familiennachwuchs.

Bei Grillitsch stehen die Zeichen auf Abschied

Mittelfeldstar Florian Grillitsch wird dagegen höchstwahrscheinlich die TSG Hoffenheim am Saisonende ablösefrei verlassen. Dem 26-jährigen Österreicher liegen einige interessante Angebote aus dem Ausland vor. Mit ihm würden die Blau-Weißen einen technisch starken und vielseitig einsetzbaren Stammspieler verlieren.

Bleibt Kramaric den Hoffenheimern über das Saisonende hinaus weiter längerfristig erhalten?

Autohaus Immler

Nazario wechselt nun endgültig nach Brasilien

Seit 2013 stand Bruno Nazario bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag, gespielt hat er in der gesamten Bundesligazeit nur 18 Minuten. Stattdessen war der brasilianische Offensivmann in neun Jahren insgesamt sechsmal ausgeliehen, die letzte Leihe endete am 31. Dezember. Nun ist das Kapitel endgültig beendet: Wie die Hoffenheimer heute per Pressemitteilung bekanntgaben, wechselt Nazario fest zum brasilianischen Klub Vasco da Gama.

Kaderabek fehlt einige Wochen

Weiteres Verletzungspech bei Pavel Kaderabek: Beim Heimsieg gegen Augsburg mussten die Hoffenheimer ihren tschechischen Nationalspieler durch Kevin Akpoguma ersetzen. Der 29-Jährige hatte sich an der Rückseite des linken Oberschenkels eine massivere Muskelverletzung zugezogen. Der Defensivspieler war schon verspätet in die Saison gestartet und erst am vierten Spieltag eingestiegen, am achten dann verletzte sich Kaderabek im Spiel gegen Köln am rechten Sprunggelenk und musste wochenlang pausieren. Erst Mitte Dezember beim Auswärtssieg in Freiburg wurde der in Sinsheim wohnende Publikumsliebling wieder eingewechselt, gegen Augsburg absolvierte er gerade erst seinen zweiten Startelfeinsatz in Folge, ehe nun die zweite Zwangspause folgte.

Defensivspieler Pavel Kaderabek wird den Hoffenheimern verletzungsbedingt einige Wochen fehlen

Hütter GmbH

Dritter TSG-Profi positiv getestet

Auch Nachwuchstalent Marco John muss derzeit passen. Nach Ermin Bicakcic und Florian Grillitsch ist der 19-jährige Mittelfeldspieler der dritte TSG-Profi, der zu Jahresbeginn positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. John befindet sich derzeit in häuslicher Quarantäne.

Fotos: Kraichgaufoto

Weitere Fotos zum Bericht
Blitz_Dienst

bwa-sport.de
auf Facebook


Subito_Cocktail_Lounge_Bar
lacuisine

Wiesendanger Bedachungen

Ferwagner IT- Systeme

Heinlein Bürolösungen

volkerhotel

Schwarz Landtechnik - Ökotech

Kraichgaufoto

wueteria

CNC Technik Lange

Ritzhaupt

Fehlermeldung

Deprecated function: Unparenthesized `a ? b : c ? d : e` is deprecated. Use either `(a ? b : c) ? d : e` or `a ? b : (c ? d : e)` in include_once() (Zeile 1439 von /mnt/web008/c3/38/53850738/htdocs/bwa/includes/bootstrap.inc).